E. Legrand, Paris, Beobachtungsuhr

 

Verkauft

Beobachtungsuhr

E. Legrand, 17. Avenue de l´Opera, Paris

um 1900

Silbergehäuse, Emailzifferblatt, gebläute Spadeform- Stahlzeiger,

vergoldetes Brückenwerk, große Goldschrauben- Kompensationsunruh,

Breguetspirale, Sperrad und Kronrad mit Wolfsverzahnung,

Die Uhr wurde 1903 beim Service Hydrographique de la Marine francaise in Paris

geprüft un hat den 5. Platz in der Wettbewerbsprüfung belegt.

Offenbar wurde sie dann vom Service Hydrographique angekauft (Gravur auf dem Gehäuseboden).

Durchmesser der Uhr ca.54,5mm, Gesamtgewicht der Uhr ca. 128 Gramm,

Mit originaler Mahagoniholz- Box.